Freiwillige Feuerwehr
   
 
  Autobrand März 09 in der Hallo Nachbar, SVZ

Autobrand

Dobbertin, den 03.03.2009

Es ist Sonnabend, kurz vor halb elf, Frühlingsluft am 28. Februar und da - dicke Qualmwolken sind von Dobbertin in Richtung Wald zu sehen! Feuer!

Nicht lange und der Alarm geht los - genau um 10.36 Uhr. Nach 4, 5 min hört man schon die Feuerwehr. Ruck zuck sind die Kameraden am Einsatzort. Kurze sachliche Besprechung mit Andreas Kluth; er gibt Anweisung, wer was zu tun hat und los geht's. Drei Kameraden laufen zum Bach, die Wasserpumpe wird angeschlossen und schon sind die anderen dabei, die Schläuche anzubringen. Alles passiert schnell, ruhig, fachgerecht. Sie wissen, was jeder in diesem Fall zu tun hat.

Und schon schlängelt sich der Schlauch auf dem Kleester Weg wie einen Riesenschlange vom Bach zum Brandherd. Das Auto brennt lichterloh, hier und da knallt es, es fliegen die Rücklichter heraus.

Und dann, Wasser marsch, der Schlauch wird zu einem festen Rohr, das Wasser findet seinen Weg, kommt zu dem Punkt, wo es in zwei Wege geleitet wird: Wasser und Schaum.

Wieder knallt es, die Farbe des VW verändert sich unter Einwirkung der Flammen, die Scheíben zerbersten laut krachend - aber nun gibt's kein Halten, Schaum und mächtige Wasserkraft löschen den Brand auf dem Feld nahe Dobbertin. Die Kameraden haben das Feuer fest im Griff. Gute und geübte Zusammenarbeit lassen die Flammen in Kürze ersticken. Eine gute Zeit, kaum 5 Minuten, alles unter Kontrolle. Inzwischen haben sich Schaulustige aus Dobbertin hinzugesellt, auch Jimmy, Kindergartenkind, ist mit Opa da, um das Geschehen zu beobachten. Er staunt … Opa erklärt! Geschafft. Nach 1 Stunde ist alles Vergangenheit, das Auto von den Riedels per Abschleppdienst wieder abgeholt - zum Verschrotten.

Jetzt ist klar, es war eine Übung, die Andreas und Tobias Kluth vorbereitet hatten. Keiner der anderen Kameraden ahnte etwas davon. Schon lange - fast 2 Monate - hatten die Brüder dieses Vorhaben geplant, denn um so eine Übung vorzubereiten, bedarf es etlicher Genehmigungen: Amtverwaltung, Bürgermeister, Objekteigentümer ... alles hatten Andreas und Tobias in "Sack und Tüten", kein Wort kam über ihre Lippen.

Den VW hatten die Riedels vom gleichnamigen Dobbertiner Autohaus gesponsert, das Grundstück stellte die Agrargenossenschaft Dobbertin zur Verfügung.

Dafür danken die Kameraden der FFw Dobbertin herzlich.

Nach dem Einsatz lobte Andreas Kluth die Einsatzbereitschaft der Kameraden und spendierte in der Gaststätte "Zwei Linden" für alle Bockwurst und Kaffee. Hier wurde in lockerer Form der Einsatz ausgewertet.


Karin Mußfeldt
Veranstaltungen:
 
15.04.2017
ab 15:00 Uhr
OSTERFEUER
an der Feuerwehr Dobbertin

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.dobbertin.de, www.amt-goldberg-mildenitz.de oder unter www.waelder-seen-mehr.de
Facebook:
 
Werbung
 
"
Letzter Einsatz:
 
Einsatz: 02/17 Alarmzeit: 13:31 Alarmdatum: 07.02.17
Einsatzstichwort: BMA

Weitere Infos unter folgendem Link:
http://feuerwehr-dobbertin.de.tl/2017.htm
Zuletzt aktualisiert:
 
16.02.2017
 
Es waren schon 41015 Besucher auf dieser Seite.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
DOBBERTIN